Oö: 25 Feuerwehrmannschaften beim ersten TLF-Pulling

PINSDORF (OÖ): Die Feuerwehrmitglieder sind nicht nur im Einsatz starke Männer (und Frauen), sondern auch in ihrer Freizeit. Die Feuerwehr Wiesen (Gem. Pinsdorf, Bez. Gmunden) organisierte am 1. September 2017 bei ihrem Fest das erste TLF-Pulling.

Dabei mussten sechs Männer (oder Frauen) das 13 Tonnen schwere Tanklöschfahrzeig  aus dem Stand mit reiner Muskelkraft in weniger als zwei Minuten 30 Meter weit ziehen. Gewonnen haben den ungewöhnlichen Wettbewerb die kräftigen Burschen der FF Aurachkirchen mit einer Sensationszeit von unter 24 Sekunden. 25 Mannschaften von Feuerwehren und Highlander-Gruppen haben beim ersten Mal mitgemacht.  

Nicht entgehen ließen sich dieses Spektakel auch Bezirksfeuerwehrkommandant Stefan Schiendorfer und Abschnittsfeuerwehrkommandant Christian Huemer. Auch eine reine Mädelstruppe versuchte sich an dem schweren Auto und zog es gekonnt über die Ziellinie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.