Stmk: 800 m Ölspur in Trieben

TRIEBEN (STMK): “Öleinsatz im Ortsgebiet” → so lautete der Einsatzbefehl für die Freiw. Feuerwehr Trieben am 19.02.2018 um 17:46 Uhr.

Ein Pkw-Lenker beschädigte seine Ölwanne und zog eine ca. 800 m lange Ölspur quer durchs Ortsgebiet. Die Triebener Einsatzkräfte rückten mit HLF1-LB, MTF und 15 Mann aus und banden das ausgetretene Motoröl mittels Bindemittel.

Freiw. Feuerwehr Trieben 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.