Stmk: Branddienstleistungsprüfung der FF Hitzendorf

HITZENDORF (STMK): Am 2. Juli 2015 stellten sich drei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Hitzendorf der Branddienstleistungsprüfung am Parkplatz der Firma Gössler im Gewerbepark in Hitzendorf.

Eine Gruppe in Bronze und zwei Gruppen in Silber bestanden die an sie gestellten Aufgaben und erhielten damit ihre Abzeichen.
Die Prüfung bestand aus 3 Teilen: als Erstes gab es Theoretische Fragen zum Thema Branddienst, anschließend Gerätekunde, wo die Position eines gezogenen Gerätes bei geschlossenem Fahrzeug gezeigt werden muss und zum Abschluss die praktische Prüfung, bei der in einer Sollzeit eines der drei Brandszenarien (Holzstapelbrand, Scheunenbrand oder Flüssigkeitsbrand – Auswahl per Los) abzuarbeiten ist.

FF Hitzendorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.