Vbg: Auto bei Unfall auf der A14 bei Frastanz am Dach gelandet

FRASTANZ (VBG): Zu einem Verkehrsunfall wurde die Freiw. Feuerwehr Frastanz um 19.59 Uhr des 23. November 2015 alarmiert. Schauplatz des Unfalls war die A14 in Höhe der Ausfahrt Frastanz-Feldkirch.

Vor Ort bot sich den Helfern ein auf dem Dach liegendes Auto. Personen waren nicht eingeklemmt. Von der Feuerwehr wurde das Fahrzeug aufgerichtet und von der Unfallstelle geschoben. Nach dem Freimachen der Fahrbahn war der Einsatz für die Frastanzer Feuerwehr, welche mit drei Fahrzeugen und 40 mobilisierten Kräften ausgerückt war, beendet.

Freiw. Feuerwehr Frastanz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.