Oö: Goiserer Feuerwehr-Jugendgruppen auf Salzburg-Visite

BAD GOISERN (OÖ): Der kürzliche Besuch bei der Berufsfeuerwehr Salzburg sowie am dortigen Flughafen sorgte für sichtliche Begeisterung der Feuerwehr-Jugendgruppen. Alle Jung-Florianis der Goiserer Feuerwehren samt ihren Betreuern – in Summe 45 Teilnehmer – hatten die seltene Gelegenheit, hinter die Kulissen des Salzburg Airports zu blicken.

Dort konnen sie Sicherheitschecks, Gepäckbeförderung und das rege Treiben am Flughafen hautnah miterleben. Sogar im gigantischen Flughafen-Löschfahrzeug konnte der Nachwuchs Platz nehmen, ehe auch noch die Berufsfeuerwehr der Landeshauptstadt besucht wurde. Dort staunten die Jungs und Mädels nicht nur über das große Gebäude und die vielen Fahrzeuge, sondern auch über das schnelle Ausrücken des Löschzugs zu einem Brandeinsatz. Besonderer Dank gebührt der Marktgemeinde Bad Goisern, die für die Teilnehmer die Kosten der Führung und Verpflegung übernommen hat.

Freiw. Feuerwehr Bad Goisern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.