Tirol: Kitzbüheler Drehleiter bei medizinischem Notfall im Einsatz

KITZBÜHEL (NÖ): Nach einem medizinischen Notfall wurde am 6. Jänner 2016 durch den Rettungsdienst die Drehleiter der Feuerwehr Kitzbühel zur Unterstützung angefordert.

Mittels der Drehleiter wurde ein Patient aus dem zweiten Stock gerettet, welcher anschließend dem Notarzt des Roten Kreuzes zur weiteren Versorgung übergeben wurde. Nachdem der Patient in die Obhut des Notarztes übergeben wurde, konnte die Mannschaft wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

FF Kitzbühel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.