Oö: Autobergung mit SRF-Kran in Bad Ischl

BAD ISCHL (OÖ): Nach einem Brandmeldealarm vom Vormittag wurde der erste Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl um 15:44 Uhr des 19. Jänner 2016 zu einer Fahrzeugbergung in die Rettenbachalmstraße alarmiert.

Ein Lenker war mit seinem Fahrzeug von der Straße in einen Wassergraben abgerutscht und konnte sich nicht mehr aus seiner misslichen Lage befreien. Der zu Hilfe gerufene Abschleppdienst verständigte aufgrund der vorgefundenen Situation die Florianis mit dem Kran. Der Pkw wurde mit dem Hebekreuz des schweren Rüstfahrzeuges auf die Straße gehoben und konnte dem Lenker wieder übergeben werden.

Freiw. Feuerwehr Bad Ischl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.