Sbg: Wissenstest 2016 der Feuerwehrjugend Pinzgau

PONGAU (SBG): Am 19. März 2016 fand bereits zum 38. Mal der Wissenstest/Wissensspiel der Feuerwehrjugend Pinzgau statt. 141 Jugendliche stellten sich im Schulzentrum der Hauptschule/NMS Mittersill den durchaus schwierigen Fragen der PrüferInnen.

Der Wissenstest und das Wissensspiel sind wesentlicher Bestandteil des Ausbildungsprogrammes der Feuerwehrjugend im Bundesland Salzburg. Hier wird an verschiedenen Stationen das erlernte Wissen theoretisch abgefragt und auch in praktischen Übungen müssen die Jugendlichen ihr Können unter Beweis stellen.

Neben dem Bewerb wurde durch die Feuerwehr Mittersill ein Rahmenprogramm für die Teilnehmer des Wissenstestes und Gäste veranstaltet. Bei der Übergabe der Abzeichen – alle Jugendlichen haben bravourös bestanden – konnten zahlreiche Ehrengäste begrüßt werden. Im Rahmen der Schlussfeierlichkeiten wurden verdiente Jugendbetreuer durch den Bezirksfeuerwehrkommandanten ausgezeichnet.

Auch heute konnte wieder festgestellt werden: durch kompetente und kontinuierliche Ausbildung in den Jugendgruppen der Feuerwehren ist auch weiterhin für einen gut ausgebildeten Nachwuchs gesorgt. Interessierte Jugendliche ab zehn Jahren können sich gerne mit der örtlichen Feuerwehr in Verbindung setzen und Mitglied der Feuerwehrjugend werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.