Oö: Zwei Verletzte bei Kreuzungsunfall in Sipbachzell

SIPBACHZELL (OÖ): Ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Leombacher Straße mit der Eggendorfer Straße in Sipbachzell (Bezirk Wels-Land) fordert Montagabend, 18. April 2016, zwei Verletzte. Zwei Pkw kollidierten.

Die Fahrzeuglenker erlitten bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades. Die Feuerwehr führte die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch. An dieser Kreuzung kommt es immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen, seit Jahren werden immer wieder kleinere Maßnahmen zur besseren Absicherung der Kreuzung unternommen, offensichtlich leider mit wenig Erfolg. Die Unfallstelle war rund eine Stunde lang erschwert passierbar.

Fotos Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.