Stmk: Festakt zur Weihe des neuen MTFA der FF Hohenbrugg

HOHENBRUGG AN DER RAAB (STMK): Anlässlich des Frühschoppens der Freiwilligen Feuerwehr Hohenbrugg an der Raab wurde das neu angekaufte Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) geweiht und offiziell seiner Bestimmung übergeben.

Unter zahlreicher Beteiligung der KameradInnen der benachbarten Feuerwehren sowie der Fahnenabordnung der Freiwilligen Feuerwehr Unterlamm wurde zur Festhalle marschiert. Kommandant Marcus Gordischkonnte zahlreiche Ehrengäste zum Festakt begrüßen.

24 Jahre war das alte Mannschaftstransportfahrzeug im Einsatz und konnte nun in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Im Herbst 2015 wurde daher nach eingehendster Beratung des Feuerwehrvorstandes sowie des Feuerwehrausschusses der einstimmige Beschluss gefasst, ein neues Mannschaftstransportfahrzeug anzuschaffen. Ein Fahrzeug der Marke VW mit Allrad Antrieb und 140 PS, ausgestattet mit den neuesten Ausrüstungsgegenständen.

Unterstützt wurde die Freiwillige Feuerwehr Hohenbrugg an der Raab dabei von der Stadtgemeinde Fehring. Vor dem Wortgottesdienst gab es zahlreiche Auszeichnungen für verdiente Leistungen der Feuerwehrkameraden des Abschnittes Fehring. Pater Franz Lebitsch hielt den Wortgottesdienst ab und gab dem neuen Fahrzeug den kirchlichen Segen.

Nach der Weihe übergab Bürgermeister Mag. Johann Winkelmaier das Fahrzeug offiziell an die Freiwillige Feuerwehr Hohenbrugg, indem er den Schlüssel des Fahrzeuges an den Kommandanten Marcus Gordisch überreichte. Musikalisch umrahmt wurden der Festakt sowie das Frühschoppen von Hansi´s Egerländer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.