Oö: Kleintransporter in Bach gerollt → Öleinsatz in Eberstalzell

EBERSTALZELL (OÖ): Ein Kleintransporter rollte Montagnachmittag, 17. Juli 2017, in Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) über einen steilen Hang und landete in einem kleinen Bach. Ein größerer Öleinsatz der Feuerwehr war die Folge.

Der Kleintransporter geriet aus bisher unbekannter Ursache ins Rollen und raste führerlos über einen steilen Hang hinunter. Genau zwischen einem Strommasten und einem Haus vorbei über zwei querende Straßen und stürzte schließlich in einen kleinen Bach. Der Kleintransporter war beim Eintreffen der Feuerwehr bereits geborgen, ausgelaufene Betriebsmittel in dem Bach zogen einen größeren Öleinsatz nach sich. Mit Spezialausrüstung wurde das Öl auf dem Wasser gebunden und abgeschöpft. Ein Abschleppunternehmen übernahm den beschädigten Kleintransporter.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.