Oö: Brand einer Mülltonne in Wels-Innenstadt griff auf Fassade über

WELS (OÖ): Die Feuerwehr musste in der Nacht auf Sonntag, 20. Juli 2017, einen Fassadenbrand, ausgelöst durch den Brand einer Mülltonne, in Wels-Innenstadt löschen.

Vermutlich mit Feuerwerkskörpern hatte ein unbekannter Täter oder hatten unbekannte Täter eine Mülltonne auf einem Parkplatz in Wels-Innenstadt in Brand gesteckt. Der Brand der Mülltonne griff auf die Isolierung der Fassade eines Hauses über. Die Feuerwehr musste Teile der Eternitverkleidung entfernen um den Brand endgültig ablöschen zu können. Die Polizei ermittelt.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.