Oö: Pkw kracht in Traun gegen Gartenzaun

TRAUN (OÖ): Ein Fahrzeug krachte Sonntagfrüh, 17. September 2017, aus unbekannter Ursache nach dem Abbiegen aus einer Seitenstraße in den Gartenzaun eines Einfamilienhauses in Traun.

Die Lenkerin verlor wohl die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dabei wurde auch die Ölwanne beschädigt und es kam zum Austritt von Motoröl. Die Insassen blieben unverletzt. Die alarmierte Feuerwehr Traun führte die notwendigen Aufräumarbeiten durch.

Freiw. Feuerwehr Traun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.