Oö: Neptuns Segen für neue Feuerwehrtaucher

WEYREGG AM ATTERSEE (OÖ): Zum Jubiläum kam Neptun persönlich zur Taufe der 18 neu ausgebildeten Feuerwehr-Einsatztaucher. So wie es Tradition ist, mit Schnorchel und Dreizack sind die neuen Feuerwehr-Einsatztaucher getauft worden.

Eine Woche lang wurden Anfang Juli 2015 die Anwärter im Ausbildungszentrum Weyregg am Attersee auf die Einsätze Unterwasser vorbereitet und ausgebildet.
Neptun selbst entstieg bei der 10-Jahr-Feier des neuen Ausbildungszentrum Weyregg am Attersee mit seinen Helfern den von der  Hitze gezähmten Fluten des See, um den Kenntnisstand der neu ausgebildeten Taucher höchstpersönlich zu überprüfen. Nach einem kritischen Blick taufte der römische Wassergott dann die neuen Taucher stilecht mit dem Dreizack.

Auf den guten Ausbildungsstand seiner Taucher ist man am Oö. Landes-Feuerwehrverband besonders stolz. In den letzten 10 Jahren wurden am Ausbildungszentrum Weyregg am Attersee über 100 neue Feuerwehr-Einsatztaucher ausgebildet.

Fotokerschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.