Oö: Katze verfing sich mit Kopf in einem Balkonnetz

WELS (OÖ): Zu einer Tierrettung wurde die Feuerwehr Wels am 23. Juni 2016 um 11.59 Uhr alarmiert. Mit dem Kopf verfing sich eine Katze am gespannten Balkonnetz im 1. Obergeschoß eines Mehrparteienwohnhaus in der Salzburger Straße.

Eine aufmerksame Nachbarin hörte in den Mittagsstunden das Heulen einer Katze und verständigte die Einsatzkräfte. Durch die Feuerwehr konnte unter Zuhilfenahme einer Schiebeleiter die Katze rasch aus der Notlage befreit werden. Das Tier ist augenscheinlich unverletzt in der kühlen Wohnung verschwunden. Die Besitzerin wurde von der Polizei über den durchgeführten Einsatz informiert.

FF Wels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.