Bgld: Autobergung auf der S31 nahe Ausfahrt Wulkaprodersdorf

MATTERSBURG (BGLD): Am Morgen des 1. August 2017 wurde die Feuerwehr der Stadt Mattersburg zu einer Fahrzeugbergung auf die S31 in Fahrtrichtung Eisenstadt alarmiert. Ein Lenker kam mit seinem Auto kurz vor der Ausfahrt Wulkaprodersdorf rechts von der Straße ab, rutschte ein Stück auf der Leitschiene bis er schließlich einige Meter neben der Straße zum Liegen kam.

Da das Fahrzeug zu weit abseits der Straße lag, um es mit dem Kran des SRFA zu erreichen, musste wir mit den Fahrzeugen auf einem Begleitweg neben der Schnellstraße zur Unfallstelle zufahren. Von dort konnte mittels Kran des SRFA und dem Wechselladefahrzeug die Fahrzeugbergung durchgeführt werden. Verletzt wurde niemand.

Freiw. Feuerwehr der Stadt Mattersburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.