Oö: Brand bei einem Bioabfallentsorgungsbetrieb in Weibern

WEIBERN (OÖ): Acht Feuerwehren standen in der Nacht auf Samstag, 5. August 2017, bei einem Brand eines Bioabfallentsorgungsbetriebs in Weibern (Bezirk Grieskirchen) im Einsatz.

Eine größere Menge gelagerten Bioabfalls war kurz nach Mitternacht aus bisher unbekannter Ursache in Flammen aufgegangen. Die acht alarmierten Feuerwehren konnten den brennenden Bioabfall rasch weitgehend ablöschen und den Brand somit unter Kontrolle bringen. Längere Löschwasserleitungen mussten gelegt werden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt.

Laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.