Oö: Info des LFV zu “Feuerwehren haben volle Unterstützung – neue Schutzbekleidung wird gefördert”

OBERÖSTERREICH: Auf Nachfrage beim Oö. Landes-Feuerwehrverband wurde Fireworld.at zur Aussendung des Landes Oberösterreich über die Förderung der neuen Schutzbekleidung folgende Information übermittelt:

Es ist erfreulich, dass seitens des Landes Oberösterreich zusätzliche Mittel für die Ersatzbeschaffung der Einsatzbekleidung unserer Feuerwehrmitglieder zur Verfügung gestellt werden. Die konkrete Abwicklung wird jedoch erst zwischen dem Land Oberösterreich sowie dem Oö. Landes-Feuerwehrverband koordiniert. Sobald diese Abläufe fixiert sind, ergehen alle erforderlichen Informationen im Dienstweg an alle Feuerwehren Oberösterreichs.

Mengenmäßige Begrenzung
Zusätzlich festzuhalten ist, dass es sich hierbei um ein Ersatzbeschaffungsprogramm, das über einen Zeitraum von 10 Jahren festgelegt worden ist. Daraus ergeben sich somit keine unmittelbaren Ankaufserfordernisse, sondern erst im Sinne der Ersatzbeschaffung von ausgemusterter Bekleidung (darauf ist auch der mengenmäßig begrenzte Förderrahmen festgelegt) oder dem Ankauf für neue Mitglieder.

(diese Information wurde im originalen Beitrag hier auf Fireworld.at ebenso ergänzt)

Oö. Landes-Feuerwehrverband

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.