Nö: Kastenwagen auf der S1 im Straßengraben

KORNEUBURG (NÖ): Am 20. Juli 2015, um 14.47 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Korneuburg und nach Alarmplan zusätzlich die Freiwilligen Feuerwehr Langenzersdorf zu einem Verkehrsunfall auf die Schnellstraße S1 alarmiert.

Beim eintreffen der ersten Einsatzkräften wurde ein Fahrzeug im Straßengraben stehend vorgefunden.  Seitens der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Korneuburg wurde der Brandschutz aufgebaut und gemeinsam mit der Polizei die Unfallstelle abgesichert. Mittels des Ladekran des Wechselladerfahrzeugs wurde der Klein-LKW aus dem Fahrbahngraben gehoben und auf das ASP verladen.

Die Einsatzkräften standen gemeinsam mit der Polizei und dem Straßendienst Bonaventura eine Stunde im Einsatz.

FF Korneuburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.